Valencia, Teil 3

Spanischlernen geht auf die Eier. Mein Hirn, in dem sich früher komplizierteste deutsche Worte, Phrasen und Redewendungen ein feuchtfröhliches Stelldichein ge- und so manchen Wortwitz ergeben haben, den ich dann stolz wie eine Mutter in das weltweite Web entlassen durfte, wird zu einem anspruchslosen Tummelplatz für falsche Konjugationen und irreale Deklinationen, die sich zu fiesen, übersalzenen Sprachtortillas paaren.

Horcht, horcht: Die Spanier haben FLEISCH als Quengelware!!! Mir fehlen die Worte. Bild muss reichen. Wer genau hinschaut, kann auf eigene Faust präzisieren: Fleisch und Kondome! Wahrscheinlich sehr vegetarierfreundlich: Wen beim Anblick von Fleisch die Fleischeslust überkommt, der kann …

IMG_20130918_133353In der Sprachschule haben sich der kroatische Schulkollege und der spanische Lehrer zu einer unsäglichen Chauvinistengemeinschaft zusammengetan: Statt den Imperativo zu vertiefen, haben sie das Basketball-Spiel Serbien-Spanien geschaut. Der eine so: «Ich bin für Spanien. Beziehungsweise gegen Serbien.» Der andere so: «Mit Spanien machst du nichts falsch. Ob Handball, Fussball, Basketball, Tennis oder Rad – wir sind überall die Besten!» Überall? Habe ihm dann kurz meinen prall gefüllten Geldbeutel gezeigt…

Wobei, ganz so fein war mein Verhalten heute auch nicht: Habe mich auch an Tag 3 noch immer nicht dem spanischen Stundenplan angepasst und um 15 Uhr frech einen Espresso illy freddo bestellt. Und nicht realisiert, dass dann die Spanier zum ersten Mal am Tag etwas Nahrung zu sich nehmen möchten. Kurz: Die Barkeeper hatten schlicht keine Zeit, mir einen Espresso illy freddo zubereiten. Habe meine Bestellung nach 30min in Café largo geändert und nach weiteren 15min in Café solo. Weitere Lichtjahre später wurde selbiger serviert – und als Wiedergutmachung gleich spendiert.

Advertisements

2 Gedanken zu “Valencia, Teil 3

  1. Hurra, endlich erklärt mir mal jemand die Spanier! Wollte schon immer mal wissen, wie man dort bis zum Nachtessen überlebt. Have fun and take care:-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s