Allgemein

Vorsätze 2014

  • Anfangen zu rauchen
    Das Gefühl, am Feierabend mit einer Zigarre und gutem Sound die Strasse entlang zu laufen, muss herrlich sein.
  • Weniger Ausdauersport treiben
    Wenn man immer durch die Wälder rennt, nimmt man die Natur gar nicht richtig war.
  • Mehr Zucker konsumieren
    Allein das Gehirn braucht mindestens 100 g am Tag. Da ich in der Werbung arbeite, brauche ich noch mehr. Erst, wenn das Gehirn genug Zucker abbekommen hat, kommt der Genuss-Zucker. Und der muss auch sein. Und erst der Zucker für die Energie-Verbrennung. Und dann der Karies-Zucker (sonst könnte ich mir das Zähneputzen ja gleich schenken).
  • Ein paar Kilo zunehmen
    Um mit beiden Beinen fest im Leben zu stehen.
  • Weniger Zeit mit der Familie verbringen
    Man braucht auch einmal Zeit für sich allein.
  • Weniger bio essen
    Ich stand kürzlich vor dem Früchteregal. Dort wurde «Bio Kaki» angeboten. BIO KAKI? Pfui!
Advertisements
Standard

9 Gedanken zu “Vorsätze 2014

  1. Das ist nahe an der Aktion „Fastenfasten“.

    Nur eine Frage:
    Warum bringt Rauchen guten Sound? Oder muss da was aus der Drogerie in die Zigarre ‚rein?

    • Fastenfasten, gute Idee! Zu deiner Frage: Weil iPods ja aus alten Zigarren entstehen. Wusstest du das nicht? Bringst du fertig gerauchte Zigarren nie zum Recycling? Stichwort Brennholzverleih…

      • Ich habe fast nie Umgang mit gerauchten Zigarren. Auch frische kommen mir nur selten in die Quere.
        Ich hatte geglaubt, aus alten Zigarren würden Laserschwerter gemacht. Oder waren die aus Zigaretten? Oder nur aus den Filtern?

  2. ich finde die Vorsätze richtig gelungen, endlich mal was Ausgefallenes und nicht so ein Kram wie „ein besseres Leben führen“

    Ach und außerdem, habe ich gehört, werden Laserschwerter aus Laserfrüchten gewonnen. Ne ganz seltene Frucht, sehr teuer aber dafür langlebig. Das essen gestaltet sich aber wohl etwas schwierig…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s