Allgemein

Dr. Titel

Missglückte Weihnachten:

Die Gattin kommt vom Weihnachtsbaumkauf zurück.
Der Gatte hat indes extra ein Zimmer freigeräumt.

Sie: «Wohin kommt der Tannenbaum?»
Er: «Hier, in den Tannenraum … Wobei, der sieht ja eher aus wie ein Pannenbaum.»
Sie: «Ja, sieht echt nicht schön aus. Als Ausgleich koche ich dir einen Pfannentraum.»
Er: «Da vergrössert sich des Mannes Saum.»
Sie: «… mir spriesst gleich ein Frauenflaum. Hier, dein Geschenk: Ein Badeschaum.»
Er: «Wozu denn, ich geh doch in die Wanne kaum.»

***

Feiertaxgedicht

An Weihnachten, da gibt es Liebe
Doch der Nikolaus verteilt viel‘ Hiebe
Von seinen Rutenschlägen ein jeder will genesen
Sonst wär’s das mit dem Schlittenfahr’n schon gewesen
Wintersport ist eine Pflicht
Und wer dabei nicht erbricht
Der verdient Anerkennung nicht
Denn no Pain no Gain
Von der Fulda bis zum Main
Soll stets das Motto sein

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s