Allgemein

Allerweltskalauer

Der Richter wollte dem Rechtsanwalt den Arsch lecken, doch er hatte sein Zünglein bereits an der Waage. Angeklagt war ein 65-jähriger Zimmermann: Dieser wollte heute um 18.00 Uhr in Pension gehen, doch er musste noch einen Nagel einschlagen, um selbigen an selbigen zu hängen. Nach dem Urteil wischte er sich den Schweiss von der Stirn und warf dann das Handtuch.

Geflügelte Wörter immer gut durchkochen, sonst bricht man sich Hals, Mark und Bein. Wer würzen will, muss dorthin, wo der Pfeffer wächst. Einmal dort angekommen, kann man ja gleich noch die Kastanien aus dem Feuer holen. Alternativ nimmt man einen Stift und skizziert eine Buchstabensuppe, wird aber um einen faden Bleigeschmack nicht umhinkommen.

Der aufgebundene Bär ist doch noch auf den Hund gekommen. Schwein gehabt.

Mühsam ist der Extremist,
Denn er macht ja extra Mist.
Zur Strafe isst der Extremist
Einen Teller Extra-Mist.
Haha! Guten Appetit!

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s