Treppe!

Ich habe mich verliebt: Treppen sollen mich nach oben bringen, bis dass der Tod mich wieder nach unten bringt (oder noch weiter nach oben, ich habe noch Hoffnung).

Eine gute Treppe ist trittsicher und wartet mit einem Handlauf auf. Der Handlauf ist der Auflauf der Architektur: Nutzen steht im Vordergrund, Form folgt @Inhalt, jetzt neu auf Twitter.

Treppe, Ort der Begegnung, der Bewegung, der Beförderung. Auf Treppen wir small getalkt aber big gethinkt. Der geheime Liebling ist die zweiläufige Kegeltreppe mit viertelgewendetem Antritt und – ganz wichtig – Zwischenpodest. Zwischenpodeste erlauben olympisch anmutendes Durchschnaufen. Kraft tanken, dem Volk winken, weitergehen. Weiter, immer weiter.

Gegenspieler ist der Fahrzug, der Lift, der fahrende Stuhl, der Kot mit Eigenantrieb, nein Danke, mir stinkt’s! Lastenaufzug, Schiffshebewerk, Peoplemover, alles fiese Errichtungen ohne Würde, Könnte und Hätte. Ich verzichte.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s