Soll ich meinen Traum leben?

Man soll ja seinen Traum leben, heisst es. Ich möchte aber zuerst von meinem Traum erzählen und euer Feedback dazu einholen.

Ich träume davon, eine Herde von 200 kleinen Wisents zu führen. Verschiedenfarbige Wisents, die alle nicht grösser als eine menschliche Faust sind. Egal, wohin ich gehe, sie laufen immer hinter mir her, beispielsweise in 40 Reihen a 5 Wisents (spontane Einteilung, bin aber offen für Vorschläge betreffend Aufstellung).

Was ich brauche, wenn ich mit meinen Mini-Wisents durch die Stadt schlendere: Einen kleinen Plastiksack mit getrocknetem Gras, das alle Wisents einen Tag lang ernähren kann, ein kleines Holzbrett, das ich zum Beispiel vom Gleis zum Zugeingang lege, damit die Wisents die kleine Lücke sicher passieren können, sowie eine Wasserpistole, mit der ich meine Lieblinge regelmässig abduschen kann.

Wenn ein Wisent stirbt, kann sein Körper mit einem Feuerzeug gedörrt und verspiesen werden. (Was für ein brutales Ende, aber das ist der Kreislauf der Natur).

Was meint ihr?

Titelbild von Michael Gäbler

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s