😻 Lars Lässig gefällt sich!

Nachdem Lars Lässig das Shampoo ausgespült hat, massiert er sich etwas Conditioner in die Haarspitzen, der einen Guarana-Extrakt enthält. Ein Energy-Drink für die Haare. Während er diesen einwirken lässt, putzt er sich die Zähne mit einer Whitening-Zahnpasta, die kleine Putzkörper enthält. Ein Peeling für die Zähne. Dann rasiert er Achsel, Brust, Intimbereich. Nach der Dusche trägt er bisschen Babypuder auf, die Zinkoxid enthält. Talk für den Intimbereich. Unglaublich, was diese Pflegeprodukte für Inhaltsstoffe beinhalten. Lars schminkt sich noch kurz die Augen und wechselt dann von der Kosmetik zur Mode. Er zieht sich Netzstrümpfe an, darüber kurze hellblaue Jeans, dann ein Shirt und einen rosa Schlabberpulli. Nach der Pflicht kommt die Kür. Lars setzt sich an seinen Schreibtisch und lackiert seine Nägel. Unterlack drauf, kurz warten, dann Farblack drauf, der Acai-Öl enthält. Kurz warten, zweite Schicht, kurz warten, fertig. Die Nägel sind trocken, und nun hämmert er sie in die Wand. Lars ist Heimwerker, do it yourself, #DIY! Und er werkt nicht so, wie es ihm die Gesellschaft vorgibt, sondern so, wie es ihm gefällt. Und wenn er lackierte Nägel in seiner Wand will, dann macht er das. Mit Stolz. Mit Pride! LGBT-DIY!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s