Allgemein

Na sowas!

Wollte vor der Weihnachtszeit (Stresszeit im Besinnlich-Pelz) noch ein letztes Mal zur Entschleunigung einladen und habe deshalb etwas Gras über den Blog wachsen lassen. Leider ging der Schuss nach hinten los – statt ins eigene Knie. Apropos: Ich brach heute über’s Knie. Mann, war mir übel.

Wie auch immer. Die Leserschaft war ob der Stille hier nicht erfreut, sie holten gar zum leserbrieftechnischen Rundumschlag aus.

Hier ein Bild eines Rundumschlages:

Bildschirmfoto 2013-11-12 um 22.00.14

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s