Das Buffet: die letzte Experimentierwiese!

Der Mensch sei ein Gewohnheitstier, sagt man. Das mag auf viele zutreffen. Mit einer Ausnahme …

Weiterlesen Das Buffet: die letzte Experimentierwiese!
Advertisements

Nie mehr Krieg!

Ich fühle mich nicht mehr sicher in dieser Welt. Kriege, gewaltsame Demonstrationen, Nebel (ja, Nebel ist etwas sehr Bedrohliches), und so weiter und so fort. Et cetere pe pe. Die Liste der Bedrohungen ist lang. Auch wenn es nicht auf die Länge ankommt, wie wir inzwischen wissen. Lange wurde in diesem Bereich geforscht, Theorien wurden […]

Weiterlesen Nie mehr Krieg!

Skandal! Die 5 Fehler von Wikipedia!

Heute decke ich einen KMWS auf (kleiner bis mittlerer Wikipedia-Skandal)! Die im Folgenden aufgeführten Informationen sind streng vertraulich zu behandeln, da sie aus seltenem Elfenbeinglas geschnitzt sind. Was heisst eigentlich Elfenbein? Ist damit das ganze Bein einer Elfe gemeint oder nur der Oberschenkel? Und was ist mit den Elben? Egal, zurück zum Thema: Wie ihr […]

Weiterlesen Skandal! Die 5 Fehler von Wikipedia!

Kalter Mini-Entzug

Die letzte Dosis liegt bereits 22 Stunden zurück. Normalerweise nimmt sie den Stoff zweimal am Tag, an schlechten Tagen auch drei Mal. Denn spätestens nach 10–12 Stunden setzen die Entzugserscheinungen ein. Es beginnt immer harmlos, Niesen, Gähnen, leichtes Frösteln. Nach 36 Stunden wirds dann richtig schlimm, aber so weit lässt sie es gar nicht mehr […]

Weiterlesen Kalter Mini-Entzug

Sperma, Blut und Tränen!

In der Bahnhofshalle befindet sich eine Sitzbank. Und auf ebenjener sind nicht mehr und nicht weniger als drei Menschen unterschiedlicher Couleur befindlich. Ich zähle auf: Ältere Dame mit ergrauter Dauerwelle, gut gekleidet. Sexuell bestimmt noch aktiv (Stichwort «junge Lover»). Junger Typ mit längerem Haar, Jeans (mit Löchern) und Jeansjacke (ohne Löcher), Kopfhörer auf. Joe Public, […]

Weiterlesen Sperma, Blut und Tränen!

Disgusting: Grandma catches young Boy!

Ich pendle täglich. Beruflich wie privat. Geboren, um zu pendeln. Ein Leben im Zug. Meistens fahre ich abwechslungsweise einen Weg in der ersten Klasse und den nächsten in der zweiten Klasse. Die Prinzipien Man gönnt sich ja sonst nichts und Wer den Pfenning nicht ehrt in höxt konstruktiver Weise kombiniert. Preisbewusstes Teilzeit-Dolce-Vita, Savoir vivre to […]

Weiterlesen Disgusting: Grandma catches young Boy!

Die Faschos auf dem Klo

Heute morgen um 2 Uhr betrat ich das Klo der einzigen 24-Stunden-Bar meiner Stadt. Kleine Bar – kleine Klos: 2 Pissoirs, 1 Kabine, dazu ein Waschbecken mit ausschliesslich kaltem Wasser, ein leerer Flüssigseifenspender sowie ein halbintakter Händetrockner. Weiter: Ein Kippfenster Richtung Innenhof, hässliche Fliesen, hässliche Kacheln und jede Menge abgedroschene Wandsprüche: «All Cops Are Bastards», […]

Weiterlesen Die Faschos auf dem Klo